Newsticker – 12. Mai, Montag 14:22 Uhr – Early Bird Tickets

xovilichter-early-bird-tickets-2014Der Countdown läuft: weniger als 10 Stunden bleiben euch nur noch, um ein „Early Bird“ Ticket für die SEO-Party am 19. Juli 2014 in Köln zu bestellen, wie die Siegerehrung der Xovilichter Challenge stattfindet und die Xovi GmbH ihre neuen Räumlichkeiten vorstellt. Ein Xovilichter-Early-Bird-Ticket kostet nur 69 statt 99 Euro – Grund genug, für mich dort zuzuschlagen. Eine E-Mail mit der Einladung dazu sollten eigentlich alle Teilnehmer von Xovi erhalten haben. Für alle, die sich heute noch ihr Ticket sichern wollen: hier könnt ihr eine Karte bestellen: http://www.xovi.de/earlybird/

Übrigens: die ersten 20 im Xovilichter-Ranking bekommen die Gebühren für die Karte zurückerstattet – Early-Bird oder Standard-Ticket.

Newsticker – 12. Mai, Montag 09:24 Uhr – back to the top

xovilichter-results-leere-statistik-screenshotPünktlich zum Wochenstart und am 12. Tag der Keyword-Challenge geht mein Beitrag wieder an dynapso.de vorbei und setzt sich wieder auf Platz 1 unter allen Xovilichter! Offensichtlich gab es auch einen kleinen Schluckauf in der Ranking-Grafik bei Xovi selbst. Auch wenn es nur ein paar Minuten war, aber kurzzeitig was die Statistik mal gar nicht zu sehen. Mir entgeht nichts! 😉 Weiterlesen

neue WDF-IDF-Analyse zum Keyword Xovilichter

Wenn ich mir so die Xovilichter Spitzenplätze und auch auf meiner Seite die beliebtesten Artikel anschaue, dann stelle ich fest, dass wir SEOs ganz schöne Zahlen-Junkies sind. Scheinbar interessiert die meisten Teilnehmer weniger Text oder Bilder, sondern viel mehr harte Zahlen und Statistiken. Das scheint wohl auch Xovi selbst erkannt zu haben und hatte gleich von Beginn diese coole Ranking-Grafik an den Start gebracht, die wir so ähnlich auch bei dynapso und aus.gerech.net sehen. Aber eigentlich verwundert mich diese Tatsache auch nicht wirklich: denn Text müssen wir und auch der Google-Bot interpretieren: Keyword-Dichte, Kookkurrenzen, Überschriftenrelevanz, interne Verlinkung, Fettmarkierung und so weiter. Was für einen automatisierten Suchroboter innerhalb von Millisekunden erledigt ist, dauer für uns träge Menschen aus Fleisch und Blut eben deutlich länger: das Lesen und Erfassen und von Inhalten. Viele SEO-Profis setzen dabei auf Analyse-Tools (wie Xovi, OnPage oder Sistrix) um ein Keyword wie „Xovilichter“ unter die Lupe zu nehmen und ihre Texte danach auszurichten.

Wie oft ist eine WDF-IDF-Analyse notwendig?

Weiterlesen