SEO-Analyse und Tipps

Der Xovilichter Wettbewerb kann gnadenlos sein. Vor allem dann, wenn man kämpft wie ein Löwe und trotzdem auf der Stelle tritt. Ich habe jetzt schon öfter mal gelesen, dass einige Teilnehmer im unteren Ranking-Feld sich ein wenig zurückziehen. Der Grund ist die fehlende Motivation gegen die teilweise sehr starken TOP20 der Challenge anzukämpfen. Es gibt aber auch hin und wieder Seiten, die sich genau unter diesen ersten 20 Plätzen stabil zu tummeln schienen und dann immer wieder in Ungnade bei Google fallen und damit wieder in der Xovi Tabelle absacken. Ich hatte ja bereits einige SEO-Analyse zu Teilnehmer gemacht, die sehr gut platziert sind. Daher war es an der Zeit, sich mal einen Kandidaten anzuschauen, der auf den ersten Blick sauber arbeitet, aber dennoch nicht so richtig vorankommt – die Rede hier ist von xovilichter-73.de. Man muss dazu sagen, dass mich der Seitenbetreiber Markus explizit auch darum gebeten hat, mal seine Seite zu zerpflücken. Das Leben ist zwar kein Wunschkonzert, aber mich hat es jetzt persönlich doch interessiert, was bei seiner Xovilichter Seite falsch läuft.

SEO-Analyse von xovilichter-73.de

Weiterlesen