SEO Weltmeister und die finalen Keywords

Wahnsinn oder: ab heute ist jeder Tag der letzte Wochentag in der Xovilichter SEO Challenge 2014. Es wird keinen zweiten Sonntag, Montag, Dienstag und so weiter mehr geben, an dem wir uns um dieses Keyword „prügeln“. Und mal ganz ehrlich: wem kommt das noch vor, als wäre es gestern gewesen, seit dem der Contest gestartet wurde? Sieht man einmal von dem Schlafmangel oder deutlich erhöhtem Kaffeekonsum der letzten 74 Tage ab, verging die Zeit für mich wie im Flug. Ich hatte zwischen drin immer mal wieder ein Tiefphase, wo ich mir gesagt habe: „Alter, was?! Noch 53 Videos und Blogbeiträge – wie soll ich das denn schaffen?!“ Aber bis dahin habe ich durchgehalten und gekämpft und bis jetzt hat sich das Ganze auch echt gelohnt. Noch ist nichts entschieden und noch warne ich vor zu frühen Freudesprüngen was die eigene Platzierung angeht, aber der Trend sieht verdammt geil aus – das muss ich einfach mal so direkt sagen. Aber ich bin nicht der einzige Teilnehmer, der noch um das Keyword „Xovilichter“ kämpft. Gerade unter den ersten 20 Kandidaten findet ein harter Fight statt und irgendwie scheint keiner aufgeben zu wollen. Wenn wir SEOs eins wissen, dann das Google schnell mal seine Meinung ändern kann und wieder eine Runde Pingpong mit den SERPs spielt. Meinen Nerven zu Liebe hoffe ich wirklich, dass das nicht passiert. Achso: und heute Abend werden wir noch Fußball Weltmeister, oder? Dann hätten wir nächsten Samstag in Köln doppelt Grund zu feiern ein cooleren Abschluss für ein solches Event kann man sich kaum vorstellen und wünschen.

Finale WDF-IDF Keyword-Analyse der Xovilichter

Weiterlesen