Das erste Xovilichter-Video

Zu einer guten SEO-Strategie gehört natürlich neben einigen Backlinks auch hochwertiger und einzigartiger Content. Dazu zählen nicht nur Texte und Bilder, sondern eben immer öfter auch Videos. Daher werde ich immer mal wieder ein kleines Video erstellen, um meine Fortschritte (oder auch Rückschritte) bei der Xovi Keyword-Challenge „Xovilichter“ zu dokumentieren. Das hat gleich zwei Gründe: einerseits möchte ich meinem Projekt gewissermaßen ein Gesicht verleihen (nämlich meins) um dem ganzen Contest eine persönliche Note zu geben. Andererseits kann ich über YouTube und Vimeo zusätzlichen Traffic für meine Website generieren.

 Videos schaffen Aufmerksamkeit

Jedes Xovilichter-Video werde ich natürlich immer auch auf meiner Subsite einbinden. Meine Strategie dahinter: das dürfte die Verweildauer auf meiner Website erhöhen und die Bounce-Rate ein wenig reduzieren – zwei wesentliche Faktoren im SEO-Bereich. Außerdem bekommt man weitere wertvolle Backlinks aus den Video-Portalen (in meinem Fall YouTube und Vimeo) und schafft einen echten Mehrwert für die User der eigenen Seite. Warum? Ganz einfach: wer sich meine Artikel nicht durchlesen möchte, muss nur auf Play klicken und darf gern auch nur zuhören und zuschauen 😉

Kleines Update nach 30 Minuten

Mein Video ist nach wenigen Minuten von Google indexiert worden und ranked derzeit auf Platz 10 mit dem Keyword Xovilichter. Ein ziemlich guter Beweis dafür, wie sehr die Video-Tochter von Google (nämlich YouTube) im Fokus steht. Ich bin sehr gespannt, wann und wer noch Videos zu dieser Challenge machen wird. Denn ich denke mal, dass ich nicht lange der einzige bleiben werden – aber wenigstens der Erste! 😉

Update nach 6 Stunden

So wie es aussieht, hat mein Video bereits Position 8 im Google-Ranking erreicht. Ich bin begeistert – obwohl ich sehr hoffe, dass meine Website mit dem „richtigen“ Content noch nachrutscht und ebenfalls  bald ranken wird. Auch spannend: wann die ersten Xovilichter-Bilder von mir in der Universal Search auftauchen werden.

Summary
mein erstes Video zum XOVILICHTER-Contest 2014
Title
mein erstes Video zum XOVILICHTER-Contest 2014
Description

Videos schaffen Aufmerksamkeit, erhöhen die Verweildauer auf der Website und sind einzigartiger Content - drei Gründe also, warum ich in Zukunft auf Video setzen werde, um mein Ranking zu verbessern.

6 thoughts on “Das erste Xovilichter-Video”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.