xovilichter-newsflash-2014

Newsticker – 12. Juni, Donnerstag 16:23 Uhr – Türkei sperrt Google Plus

google-plus-in-tuerkei-gesperrtNach YouTube nun der nächste Streich der türkischen Regierung: das soziale Netzwerk Google Plus wurde in der Türkei gesperrt, wie der Radiosender Njoy gerade berichtet hat. Offenbar will die türkische Regierung erneut versuchen, die freie Meinungsbildung über und mit dem Internet zu verbieten oder zumindest einzuschränken. So wie es aussieht, hat die türkische Regierung aus dem arabischen Frühling nichts gelernt: denn auch versuchte die Staatsgewalt die freie Meinung in den sozialen Netzwerken massiv einzuschränken und ließ Dienste wie Twitter & Co. sperren und wie viel das gebracht hat, wissen wir. Die anhaltenden Unruhen in der Türkei haben nun wohl auch dort die Regierung dazu veranlasst, Google Plus zu sperren. Was kommt als nächstes: Twitter, Facebook? Gut nur, dass der Xovilichter Contest nicht in der Türkei stattfindet, denn gerade Googles eigenes Social Network spielt keine unwesentliche Rolle beim Ranking.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Türkische Regierung verbietet und sperrt das Google Plus Netzwerk
Author Rating
1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *