Newsticker – 17. Juni, Dienstag 15:08 Uhr – Domain Penalty vorbei?

xovilichter-keyword-domain-penalty-vorbeiAn alle Keyword-Domain Betreiber des Xovilicher Contest hergehört und aufgepasst: es gibt noch einen Hoffnungsschimmer für euch. Gerade sind im Ranking die ersten beiden EMDs und PMDs wieder aufgetaucht. Die Seiten www.xovilichter.in und www.xovilichter-info.de sind vor kurzem wieder als „NEU“ eingestuft worden und stehen jetzt auf Platz 143 und 147. Das sind die ersten beiden Domains dieser Art, die seit dem schwarzen Freitag der Challenge (13.06.2014) von der Google Penalty auch betroffen waren und aus den Rankings geflogen sind. Das könnte ein erstes positives Zeichen sein, dass es, wie von einigen vermutet, doch keine dauerhafte Abstrafung war. Möglicherweise hat hier irgendein Filter oder kleineres Update gegriffen, dass nun wieder durch andere Maßnahmen aufgehoben wird. Ich kann nur noch einmal an alle appellieren: haltet durch und macht weiter. Ihr kämpft euch wieder zurück – TSCHAKA!

Summary
Review Date
Reviewed Item
Ist die Google Penalty gegen die Xovilichter Keyword-Domains vorbei?
Author Rating
31star1star1stargraygray

8 thoughts on “Newsticker – 17. Juni, Dienstag 15:08 Uhr – Domain Penalty vorbei?”

  1. ich werde wieder auf die alte domain umsteigen …denke nicht das sich die domains noch erholen… auch beruflich sind mir einige Projekte aufgefallen die abgesürzt sind und auch einige die jahre lang in der versengung waren und plötzlich auf seite 2 sind und das bei suchanfragen von über 80 mio. …wir schauen was man noch retten kann 🙂

    1. Moin Markus, das kannste natürlich machen. Eine Garantie gibt es leider nicht, dass sich die Domains wieder „erholen“. Aber pass ein bisschen auf duplicate Content auf. Das kann dir eventuell zum Verhängnis werden, wenn du alles 1-zu-1 kopierst.

      VG, Ronny

    1. Moin Ingo, das scheint wohl der Fall zu sein, da haste Recht. Aber das Ganze ist schon echt seltsam.

      Unternimmst du eigentlich noch aktiv was, um wieder in die TOP10 zu kommen?

      VG, Ronny

      1. Naja, nicht wirklich viel. Ich habe auch ehrlich gesagt keinen Plan, was ich machen könnte.
        Hatte vor ein paar Tagen mal oben etwas statischen Text eingefügt, jetzt aber erstmal nach unten verschoben, weil es aus Anwendersicht da oben sinnlos ist. Bei mir will ja jeder das Ranking-Diagramm und die Liste sehen. Wenn da oben irgendwelcher Text steht und man erst Scrollen muß, ist das eher Kontraproduktiv.
        Na mal sehen, vielleicht fällt mir noch was ein…

        1. Och, na da würden mir genügend Ansatzpunkte einfallen. Mit dem Text gebe ich dir Recht, da würde oben wirklich stören. Da er nun aber nach unten verbannt wurde und noch nicht unbedingt neue Infos enthält, wird er dir nicht viel bringen. Eine Idee wäre, weitere statistische Auswertungen zu liefern, um sich von dynapso.de inhaltlich abzusetzen. Außerdem könnte man eine Sidebar einfügen, die dann weitere Infos auch „above the fold“ enthält, aber der User Experience nicht im Weg steht. Ich würde mir vielleicht sogar einen guten und stabilen Xovilichter-Midtail-Term (siehe WDF-IDF-Analyse) suchen und darauf zu optimieren…

          1. Moin Ronny, danke für Deine Hinweise! Mal sehen, was ich da machen kann.
            „Inhaltlich“ sehe ich mich durch die umfangreichen Filterfunktionen schon von Dynapso abgesetzt. Nur leider bekommt Google das nicht direkt auf meiner Top-123-Seite zu „sehen“. Das landete bisher ja nur in meinen Blogartikeln bei gerech.net.
            Ja, so spezielle Rankings z.B. für EMDs und PMDs habe ich ja sowieso. Die könnte ich ja irgendwie einbauen oder was meinst Du?

          2. Da nicht für! Spezialisierte Rankings wären auf jeden Fall noch ein guter Ansatzpunkt und die Idee mit dem EMDs und PMDs ist auf jeden Fall super. Ich denke, das dürfte hier viele Teilnehmer der Challenge interessieren, die jetzt gerade durch die Penalty aus dem Ranking geflogen sind. Und wenn du mehr Traffic auf deine Site bekommst, könntest du auch noch ein bisschen steigen – nicht zuletzt, weil so etwas auch als Linbait funktionieren könnte 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.