google-payday-loan-2-update

Payday Loan Update 2.0

Das Ganze ist zwar schon ein paar Tage her aber eine Erwähnung auch im Kontext mit dem Xovilichter Wettbewerb ist es alle Mal Wert. Es geht um das neue Update, dass fast zeitgleich mit Panda 4.0 Mitte Mai ausgerollt wurde und den schönen Name „Payday Loan“ trägt. Genauso wie Penguine und Panda auch ist es praktisch eine Verfeinerung des bestehenden Updates, denn auch Payday Loan existiert schon länger und feiert nun bald seinen ersten Geburtstag. Gut möglich, dass ihm Google deswegen zu seinem Ersten ein Auffrischungskur verpasst hat. Auch hier sollte man sich zu Recht die Frage stellen: welche Auswirkung hat dieses Google Update auf die Keyword Challenge. Denn wenn man sich einmal anschaut, welche Websites durch Payday Loan ins Visier genommen werden, ist die Frage mehr als berechtigt.

Was ist das Payday Loan Update überhaupt?

google-payday-loan-2-updateWenn man sich die letzten Google Updates inhaltlich ein wenig genauer anschaut, dann fällt Payday Loan dort ein bisschen raus und verfolgt eine ganz eigene Taktik. Um es mal bildlich zu erklären: Google ist der Koch und eure Website ist der Topf auf der Herdplatte. Bei diesem Update schaut Google nicht in den Topf, um zu sehen, was da so vor sich hin kocht. Vielmehr wird darauf geachtet, was auf der Herdplatte so drumherum passiert. Jetzt könnte man denken: „Ja ok, verstanden. Es geht also um meine Backlinks.“ Falsch, auch das ist bei Payday Loan nicht primär interessant. Dieses Update schaut sich die Suchanfragen bestimmter „Märkte“ genauer an. Und mit Markt ist jetzt nicht nur die wirtschaftliche Branche gemeint, sondern im weitesten Sinne ein Themenumfeld, nachdem bei Google häufig gesucht wird. Payday Loan prüft nun, zu einem bestimmten Suchthema besonders viel mit Blackhat-SEO-Methoden gearbeitet wird und ob dort auch SPAM als Massenprodukt eingesetzt wird. Treffen diese Bedingungen zu, greift dieses Update und prüft die und bewertet die entsprechenden Websites genauer, die vor allem durch SEO-Maßnahmen ranken, die nicht den Google Webmaster-Guidelines entsprechen.

Payday Loan  = Rückzahlung des Darlehens

Tja, warum eigentlich dieser komische Name. Für mein Verständnis interpretiere ich das so: wenn eine Website durch „illegale“ SEO-Methoden schnell und gut im Google Ranking vorangekommen ist, dann hat sie praktisch ohne eine eigene Kapitalbasis gearbeitet, sprich auf Kosten anderer (Websites) ein Darlehen aufgenommen. Mit diesem Update ist nun der „Zahltag“ erreicht, an dem diese Seiten, ihren Kredit zurückzahlen müssen und die Währung ist die Platzierung in den SERPs (Search Engine Result Page). Und wie bei jedem Kredit kann das hier sehr teuer werden – was in der realen Welt mit hohen Zinsgebühren definiert wird, kommt in der Google Welt einem hohen Rankingverlust gleich. Das ist zumindest meine Interpretation des Payday Loan Updates. Der Sistrix-Blog hat hier übrigens ein passendes Zitat aus einem Interview mit von Matt Cutts (dem obersten SPAM-Bekämpfer von Google, veröffentlicht) welcher dieses Update gut umschreibt:

Matt Cutts explained this Update goes after unique link schemes, many of which are illegal. He also added this is a world-wide update and is not just being rolled out in the U.S. but being rolled out globally.

Und auch wenn dieses Video schon einige Monate alt ist, erklärt Matt Cutts hier ziemlich genau, was Google in Zukunft vor hat. Meine Empfehlung: lest bitte zwischen den Zeilen:

Ist dieses Google Update wichtig für den Xovilichter Contest?

xovilichter-video-36-payday-loan-2-updateJa und nein. Denn eigentlich zielt dieses Update eher auf Bereiche, die seit Jahren hart umkämpft wird und wir schon lange mit Blackhat- und SPAM-Methoden gearbeitet wird. Google selbst deklariert dieses Bereiche mit folgenden Inhalten: Kredit (wie passend), Pornografie, Casino und Glücksspiel. Aber da ist doch die Xovilichter Challenge von ausgenommen, oder? JA deswegen, weil es ein recht neues Themenumfeld ist und daher praktisch noch nicht lange umkämpft wird. NEIN deswegen, weil sich beim Xovilichter Wettbewerb nur SEO-Experten tummeln, die mit allen möglichen Taktiken arbeiten und dazu gehören auch Keyword-Stuffing, SPAM-Links und illegale Hacking-Methoden. Das bedeutet wiederum, dass unsere Challenge inhaltlich gut zu den Zielen des Payday Loan Updates passt. Aber auch hier kann man abschließend sagen: nichts Genaues weiß man nicht. Soll heißen: ob sich dieses neue Google Update auch tatsächlich auf das Gewinnspiel auswirkt, kann man nicht hundertprozentig feststellen – möglich ist es aber.

Weitere interessante Websites zu diesem Thema:

http://www.sistrix.de/frag-sistrix/google-algorithmus-aenderungen/google-payday-loan-update/ist-das-google-payday-loan-update-2-0/

http://searchengineland.com/official-google-payday-loan-algorithm-2-0-launched-targets-spammy-queries-192027

http://www.trustagents.de/blog/payday-loan-update-2-0

http://seo.at/2014/05/panda-4-0-und-payday-loan-updates

Summary
Xovilichter Video #36: Payday Loan Update
Title
Xovilichter Video #36: Payday Loan Update
Description

Das passiert selten: Google rollt innerhalb von nur wenigen Tagen gleich 2 große Update aus: Panda 4.0 und Payday Loan 2.0. Über den Panda habe ich neulich schon geschrieben und heute in meinem 36. Xovilichter Video schaue ich mir dieses Update ein bisschen genauer an.

8 Gedanken zu „Payday Loan Update 2.0“

  1. Naja, ich halte den Xovlichter-Wettbewerb schon im Bereich „Glücksspiel“ angesiedelt. Insofern sollte das Update durchaus Wirkung zeigen. 🙂

    1. Moin Ingo, im Prinzip hast du auch Recht. Allerdings würde ich es eher als „Glück“ im Zusammenhang mit diesem Contest bezeichnen, wenn man nicht Opfer von Hacking wird 😉

      VG aus Hamburg

  2. Hallo Ronny, ich habe mal ne Frage ….irgenwie habe ich das Gefühl das mit meiner Seite was nicht stimmt 🙁 waren ja die ganze Zeit zwischen 10-20 in den serbs. Jetzt bewegt sich die Seite keinen mm mehr :(..und die Google Autoren Information zeigt er auch nicht an. Hast du eventuell ne Idee woran das liegen kann. ? Grüße Markus

    1. Hallo Markus, ich bin dir ja sowieso noch eine Analyse schuldig… dann werde ich das mal in Kürze erledigen und schaue mal kritisch über deine Seite.

      VG, Ronny

          1. ich bitte drum 🙂 aber warte bitte bis Montag…muss noch einiges ändern und komme zur zeit in der woche nicht dazu 🙂

          2. Zu spät, sorry der Artikel war schon vorbereitet und für heute geplant. Aber vielleicht kannst du ja das eine oder andere für dich dabei rausziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *