Schlagwort-Archive: Juni

xovilichter-newsflash-2014

Newsticker – 28. Juni, Montag 00:10 Uhr – YouTube Studio

screenshot-youtube-hinweis-suchst-du-deinen-videomangerSeit gestern gibt es eine kleine Design-Änderung bei YouTube. Als ich ein neues Xovilichter Video hochladen wollte, ist mir aufgefallen, dass der kleine Dropdown-Pfeil rechts oben fehlt. Damit konnte man unter anderem den Video-Manager direkt ansteuern. Man bekam stattdessen den Hinweis:

 Suchst du deinen Video Manager? Tools für Videokünstler sind nun an einem einzigen Ort verfügbar. Klicke auf dein Kanalsymbol, um u.a. auf deine Tools für Videokünstler und deine Kontoeinstellungen zuzugreifen.

Das Ganze nennt sich jetzt „YouTube Studio“ und ist ein wenig anders angeordnet als vorher. Ehrlich gesagt muss ich mich erst noch daran gewöhnen, denn ich habe auf Googles Videoplattform bereits meine festen Klickwege verinnerlicht. Das YouTube Studio ist eigentlich nur ein weiterer Schritt, um die Google Tools zu vereinfachen und die einzelnen Features besser ineinander zu verschachteln. Neue Funktionen sind aber augenscheinlich nicht dazugekommen – es wurde nur etwas umstrukturiert.

xovilichter-newsflash-2014

Newsticker – 27. Juni, Freitag 18:30 Uhr – Rich Snippets

xovilichter-seo-rich-snippets-markupNa hoppla: was haben wir denn hier: täuscht mich das oder hat omsag.de/xovilichter dieses Rich Snippet auch neu eingebaut? Ganze 106 Abstimmungen hat es schon gegeben, die offenbar die Xovilichter mit einem fast einstimmigen Ergebnis von 94% positiv bewertet haben. So so.
Das Interessante daran ist, das Markus Deutscher im News-Bereich der OMSAG-Website am 18. Juni 2014 einen Blogartikel über die Rich Snippets geschrieben und dort einen Screenshot aus dem Quelltext meiner Seite integriert hat. Zitat:

Ob dies echte Daten sind kann ich nicht sagen, da ich dies nicht weiter verfolgt habe, es sieht auf den ersten Blick aber nicht so aus. Da Google ja nicht alles überprüfen kann, kommt es gerade bei Bewertungen häufiger vor, dass Fake-Auszeichnungen eingefügt und auch von Google gezogen werden. In einem SEO-Contest ist aber alles erlaubt!

Ich lass das mal so stehen und äußere mal die gleichen Zweifel, aber verfolgt habe ich es ehrlicherweise auch nicht… ja ja, liebe OMSAGler, auch ihr steht unter Beobachtung. 😉

xovilichter-newsflash-2014

Newsticker – 27. Juni, Freitag 14:44 Uhr – SEO Party in Köln

Wer freut sich noch auf die Kölner Lichter und die große SEO-Party am 19. Juli 2014? Ich war zwar schon auf der einen oder anderen Party für Suchmaschinenoptimierer, aber vielleicht läuft ja dieses Mal einiges anders. Mal sehen, was die Xovi GmbH springen lässt, damit wir Google-Freaks und Marketing-Typen uns auch wohl fühlen. Softgetränke, Bier und Wein sollen, soweit ich weiß, inklusive sein. Aber mal schauen, vielleicht brauche ich ja nach der Gewinnverkündung noch einen Schnaps – oder zwei! 😉 Sollte ich doch noch auf Platz 2 oder sogar 1 vorrücken, dann gebe ich auf der Xovilichter Party einen aus und werden den Abschluss des Events gebührend feiern.

xovilichter-newsflash-2014

Newsticker – 23. Juni, Montag 18:38 Uhr – neue WDF-IDF Analyse

An alle Schreiberlinge da draußen: eine aktualisierte Version der WDF-IDF-Analyse ist verfügbar. Im Vergleich zur Vorwoche ist besonders aufgefallen, dass mein Vorname „Ronny“ nicht mehr in den TOP20 Keywords im Xovilichter Contest rangiert. Meine Vermutung ist, dass durch den massiven Absturz der Keyword-Domains dies auch einen erheblichen Einfluss auf die Gesamtkonstellation der relevanten Begriffe für die Challenge hatte. Und da ich bei nicht wenigen EMDs und PMDs verlinkt und erwähnt wurde sowie viele Beitrage dieser Domains auch mit meinem Namen kommentiert hatte, ist nun auch das Wort „Ronny“ aus der Top-Liste verschwunden. Das dürfte allerdings nicht so dramatisch für meine Positionierung sein, wenn gleich positiv es sich für mich ebenfalls nicht auswirkt. Schließlich habe ich eine dieses Wort in meiner TLD stehen und daher hatte es mir bis dahin sicherlich einen minimalen Vorteil gebracht. Wäre mein Vorname weiter in der Top-Liste gestiegen, wäre der Benefit davon wahrscheinlich noch größer gewesen. Aber so ist das eben im SEO-Business: den einen Tag verlierst du und am nächsten Tag gewinnen die anderen 😉

xovilichter-newsflash-2014

Newsticker – 22. Juni, Sonntag 07:40 Uhr – Fußball-WM 2014 in Hamburg

xovilichter-im-hamburger-stadtpark-public-viewing-wm-2014Endlich Wochenende, endlich Sonntag, endlich ausschlagen – ach Scheiß drauf. Den Wecker auf 6:57 Uhr gestellt und um kurz nach sieben hieß es „Raus aus den Federn“. Ausschlafen kann ich dann nach der Xovilichter Challenge. Davor aber wird gekämpft, denn wenigstens meinen Platz 3 möchte ich halten, wenn ich schon an dynapso und habbo nicht vorbeikomme. Der Grund warum ich so früh aufstehe? Ich hatte ja ein weiteres Special angekündigt und dafür muss ich nach Hamburg City fahren – denn da wird heute wieder gedreht. Damit ich da aber nicht zwischen zig hundert Menschen mein neues Xovilichter Video drehen muss, wollte ich eben etwas früher los – auch mit müden Augen. Übrigens: das Wetter war gestern Abend zum Public Viewing nicht so genial, aber die Stimmung war trotzdem super. Auch wenn Deutschland und Ghana sich nur 2:2 trennte, es war ein unterhaltsamer Abend und eine gute Abwechslung zum SEO-Contest. Und für alle, die mal nach Hamburg kommen wollen und die WM draußen genießen wollen: das Landhaus Walter im Hamburger Stadtpark kann man echt empfehlen – denn da war ich gestern Abend.