Schlagwort-Archive: Keyword-Dichte

Verweildauer als SEO-Faktor

Manchmal ist es schon erstaunlich, wie viele Parallelen das SEO-Geschäft mittlerweile mit dem Marketing gemein hat. Wer vor ein paar Jahren Suchmaschinenoptimierung betrieben hat, musste nur ein guter Techniker sein und ein möglichst großes Linknetzwerk haben (bzw. genügend und die richtigen Leute kennen). Möglichst viele Links, die richtige Keyword-Density (Suchwort-Dichte) und schon waren 90% der Arbeit getan. Die aktuelle Xovilichter Challenge allerdings hat gezeigt, dass man neben den technischen Skills auch einiges an Kreativität mitbringen muss, um sich als ein guter SEO zu behaupten. Dazu kommt, dass viele Regeln aus dem Marketing-Bereich immer wichtiger auch für die Suchmaschinenoptimierung sind. Denn neben technischen und harten Faktoren, gibt es eine Menge „weicher“ Kennzahlen, die zu einem besseren Ranking führen kennen. Und einer dieser weichen Faktoren ist die sogenannte Verweildauer, über die ich heute einmal berichten und aufklären möchte.

Verweildauer als wichtiger SEO-Faktor

Weiterlesen

neue WDF-IDF-Analyse zum Keyword Xovilichter

Wenn ich mir so die Xovilichter Spitzenplätze und auch auf meiner Seite die beliebtesten Artikel anschaue, dann stelle ich fest, dass wir SEOs ganz schöne Zahlen-Junkies sind. Scheinbar interessiert die meisten Teilnehmer weniger Text oder Bilder, sondern viel mehr harte Zahlen und Statistiken. Das scheint wohl auch Xovi selbst erkannt zu haben und hatte gleich von Beginn diese coole Ranking-Grafik an den Start gebracht, die wir so ähnlich auch bei dynapso und aus.gerech.net sehen. Aber eigentlich verwundert mich diese Tatsache auch nicht wirklich: denn Text müssen wir und auch der Google-Bot interpretieren: Keyword-Dichte, Kookkurrenzen, Überschriftenrelevanz, interne Verlinkung, Fettmarkierung und so weiter. Was für einen automatisierten Suchroboter innerhalb von Millisekunden erledigt ist, dauer für uns träge Menschen aus Fleisch und Blut eben deutlich länger: das Lesen und Erfassen und von Inhalten. Viele SEO-Profis setzen dabei auf Analyse-Tools (wie Xovi, OnPage oder Sistrix) um ein Keyword wie „Xovilichter“ unter die Lupe zu nehmen und ihre Texte danach auszurichten.

Wie oft ist eine WDF-IDF-Analyse notwendig?

Weiterlesen