Schlagwort-Archive: Matt Cutts

Xovilichter Blackhat Kommentare

Blackhat-SEO mit SPAM-Kommentaren

Das in der Xovilichter Challenge unterschiedliche Methoden angewandt werden würden, war uns allen irgendwie klar. Im Prinzip hatten wir es jetzt schon mit den unterschiedlichsten Taktiken zu tun – ob Whitehat oder Blackhat und sogar illegale Hacker-Attacken hat es nachweislich gegeben. Besonders „beliebt“ sind natürlich die Xovilichter Teilnehmer im Spitzenfeld, weil sie eben auch am stärksten im Fokus stehen. Ich bin davon überzeugt, dass gerade hier mit ehrlichen Mitteln gekämpft wird und sei es, dass man nur „Greyhat“ für seine eigene Seite anwendet. Allerdings scheint es so, dass jetzt in den letzten 30 Tagen noch einmal vermehrt mit Blackhat-Attacken gekämpft wird, um das Führungsfeld aufzumischen und vielleicht sogar „abzuschießen“. Desto näher der 19. Juli rückt desto wahrscheinlicher wird es, dass diese Methoden auch noch zunehmen. Denn Google scheint die oberen Ergebnisse eingefroren zu haben. Diese Vermutung konnte man bereits bei search-one.de und habbo.cx bereits lesen. Aber vielleicht löst auch genau dieses Zwischenergebnis im Xovilichter Contest weitere dieser unsauberen Attacken aus, um eben doch noch eine Änderung im Ranking zu erzwingen.

Blackhat-Methode: Kommentare mit SPAM-Links

Weiterlesen

seo-tipp-zielgruppe-fuer-content

SEO-Tipp: Zielgruppe

Das SEO schon lange kein reines Business für NUR-Techniker ist, hatte ich bereits schon mehr als einmal in anderen Beiträgen erwähnt. In meiner Schulung sage ich den Teilnehmern immer: werdet kreativ und lasst euch etwas einfallen. Und im Prinzip gilt das für alle Optimierungsaufgaben, die man hinsichtlich der Suchmaschine (also Google) unternimmt. Grundsätzlich bin ich zwar der Meinung, dass man nicht alles als uneingeschränkt gegeben hinnehmen muss, was der oberste SPAM-Hüter Matt Cutts in seinem Video-Blog von sich gibt, aber in einem Punkt hat er wirklich Recht. Dort sagt er sinngemäß: „Care less about the search engine – care more about the user visiting your site.“ Frei übersetzt heißt das: „Acht mehr auf die Besucher deiner Seite als auf die Suchmaschine.“ Stimmt – fast. Denn die meisten Visits (eindeutige und „echte“ Besuche) kommen nun mal über initial über die Suchmaschine (also Google). Wenn man also hier Mist baut, dann klappts auch nicht mit dem Nutzer. Das war und ist auch immer und von Anfang an meine Intention bei der Xovilichter Challenge: für welchen Inhalt interessieren sich die Nutzer.

Kenne deine Zielgruppe

Weiterlesen

wie-wichtig-sind-backlinks-2014-fuer-seo

Bedeutung von Backlinks

Was sind Backlinks eigentlich?

Kurz gefragt, einfach erklärt: Backlinks sind Linkverweise von anderen Websites die zur eigenen Seite führen – also freiwillig und (idR) manuell gesetzte Links, die den Benutzer mit einem Klick darauf auf eine andere Webseite führen. Diese banal aussehende Funktionalität hat es allerdings in sich. Denn mit jedem Backlink steigt die Wahrscheinlichkeit, dass man zu einem bestimmten Keyword im Google-Index besser gefunden wird. Gerade diese Xovilichter Challenge zeigt eindeutig, wie wichtig gute (oder auch viele) Backlinks sind, um in den Suchergebnissen eine gute Platzierung zu erreichen. Dabei ist es auch wichtig, dass bei der Verlinkung auf anderen Internetseiten möglichst oft das Zielwort / Suchwort verlinkt wird. Sprich im Fall des SEO Contests geht es darum, dass das Keyword „Xovilichter“ als Ankertext verwendet wird, um eine andere Website zu „empfehlen“. Da dieser Xovi Wettbewerb noch relativ jung ist und es sich dabei auch um einen Fantasiebegriff handelt, ist davon auszugehen, dass die meisten Backlinks mit Ankertext Xovilichter künstlich erzeugt wurden. Natürlich gibt es auch einige echte Verlinkungen die auch tatsächlich viral entstanden sind, aber dies passiert eher unter den Teilnehmern der Challenge selbst als von unbeteiligten Dritten.

Warum sind Backlinks für SEO wichtig?

Weiterlesen

xovilichter-auf-der-semseo

Video Nummer neun auf der SEMSEO

Neunter Tag – neuntes Xovilichter-Video und auch heute am 09.05.2014 bin ich noch auf der SEMSEO in Hannover unterwegs. Eigentlich beginnt heute der etwas interessantere Part, weil ein ehemaliger Mitarbeiter aus dem Search-Quality-Team von Google als Referent auftritt. Außerdem ist ein Mitarbeiter aus dem technischen Team von Microsoft hier in Hannover und wird einen kleinen Einblick in die Funktionsweise von ihrer Suchmaschine Bing geben. Und auch wenn Bing im Vergleich zu Google nur einen verschwindet geringen Marktanteil hat, wird es trotzdem interessant sein, mal einen Einblick in eine „echte Suchmaschine“ zu bekommen.

Google Search Quality – was und wer ist das?

Weiterlesen