Schlagwort-Archive: Panda

Review zum Contest nach 40 Tagen

Eigentlich ist es wie mit allen Dingen: am Anfang ist es neu und aufregend und jeder will es haben. Wenn man es dann hat (und jeder andere auch), dann verliert man so nach und nach das Interesse daran. Die Rede hier ist natürlich vom Keyword „Xovilichter„, denn anscheinend stagnieren die Suchergebnisse genauso wie das Interesse vieler (potentieller) Teilnehmer. Gerade letzteres kann man natürlich gut in den eigenen Webanalyse-Daten sehen, die ich mir Tag für Tag in Analytics und meinem Onpage-Tool Counterize anschaue. Ich möchte euch heute mit einem kleinen Review der letzten 40 Tagen noch einmal einen analytischen Einblick in meine Seite geben und auch kritisch bewerten, was funktioniert hat und was nicht.

Interesse am Xovilichter Contest stagniert

Weiterlesen

Newsticker – 27. Mai, Dienstag 12:13 Uhr – Panda 4.0 Gewinner

xovilichter-panda-update-gewinnerSind das die Panda 4.0 Gewinner in der Xovilichter Challenge? Das neue Google Update ist erst wenige Tage alt und viele der Teilnehmer fragen sich bestimmt: „Wer ist der Gewinner und kann mit gutem Content punkten?“ Vor allem im unteren Ende der Xovi Ranking-Tabelle scheint immer wieder viel Bewegung drin zu sein und einige Seiten werden auf Schlag um fast 30 Plätze angehoben. Das sieht schon verdächte nach Panda Update aus, aber hundertprozentig feststellen kann man das nicht. Fakt aber ist, dass im oberen Teil der Tabelle (ab Platz 10) ziemlicher Stillstand herrscht – momentan. Dort scheinen die Xovilichter Seiten mit viel und gutem Content kaum einen Vorteil vom Panda 4.0 zu haben. Andersherum werden die Seiten mit einer reinen Linkliste auch nicht benachteiligt. Tja, Google – ganz so toll funktioniert dein Algorithmus-Update wohl doch noch nicht. Weiterlesen

Panda 4.0 Update

Ok, zugegeben: ich bin jetzt nicht gerade der erste Xovilichter Teilnehmer, der sich mit diesem Thema befasst. Ich finde es nur so wichtig und vor allem auch beeinflussend für diese Challenge, dass ich es hier noch einmal aufgreifen wollte. Es geht um das nächste Panda-Update, um es genau zu beziffern: das Vierte, das Google vor wenigen Tagen ausgerollt hat. Das es kommen wird und wann, hatte ich natürlich schon in der SEO-Szene gelesen. Fairerweise sage ich aber auch dazu, dass ich es im Zusammenhang mit der Xovilichter Challenge zuerst auf der Seite von Gregor Hennig gesehen habe. Gregor gibt in seinem Artikel viele nützliche Tipps, wie man sich „verhalten“ sollte, um den Panda-Bären milde zustimmen. Gregor setzt, genauso wie, gut erkennbar auch viel und hochwertigen Content. Genau DAS soll das Panda Update im Allgemeinen eigentlich bevorteilen. Wir und viele andere Teilnehmer die eine ähnliche Strategie verfolgen, hoffen natürlich, dass in Bezug auf den Xovilichter-Wettbewerb das auch eintritt.

Zahlen & Fakten zum Google Panda Update

Weiterlesen