Schlagwort-Archive: SEO-Strategie

xovilichter-video-79-meine-strategie-in-der-keyword-challenge-2014

meine SEO-Strategie

Ich hatte ja versprochen, dass ich am Ende der Xovilichter Keyword Challenge noch einmal eine Zusammenfassung über mein SEO-Projekt im Contest schreiben werde und auch mal meine Strategie offen legen bzw. genauer erkläre. Heute gibt es erst einmal die Infos zum „Wie“ und morgen die Infos zum „Was“. Ich glaube ich hatte es schon einmal erwähnt, dass ich tatsächlich echt froh bin, dass die Challenge nun langsam zu Ende geht. Anfangs habe ich wirklich massiv unterschätzt, was ich mir hier vorgenommen habe. Allerdings beende ich immer was ich anfange und auch wenn es keine große Auswirkung mehr hat (aktuell bin ich sogar wieder auf Platz 3 gefallen), so schreibe ich dennoch meinen letzten, ausführlichen Artikel zum Xovi SEO Contest 2014. Morgen gibt es zwar auch noch einmal ein paar Worte, allerdings nicht mehr ganz so ausführlich, denn schließlich muss ich noch von Hamburg nach Köln fahren. Also, was genau habe ich mir zum Contest überlegt und wie war die Strategie, mit der ich mich durch die 80 Tage laviert habe?

First Mover Vorteil nutzen

Weiterlesen

xovilichter-countdown-10

Der Countdown hat begonnen

„It’s the final Countdown…“ wie passend: während ich diesen Artikel schreibe, läuft gerade auf Spotify der passende Soundtrack von Europe. Was ich damit sagen will: die letzten 10 Tage der Xovilichter Challenge sind eingeläutet und ich habe heute mein 70. Video im Rahmen des SEO Contests 2014 hochgeladen. Nochmal als Wort: Siebzig! Irgendwie Wahnsinn, wie schnell die Zeit dann doch wieder vorbeigegangen ist und wie viel ich zu dem Thema schon gesabbelt habe. Aber ehrlich gesagt bin ich irgendwie auch froh, dass wir uns auf der Zielgeraden befinden und die Keyword Challenge bald vorbei ist. Dann bleibt nämlich endlich mal wieder Zeit für andere Dinge, auch wenn die morgendlichen Videos, das ständige Überwachen meiner Seite und die abendliche Vorbereitung und Nacharbeit irgendwie schon zu meinem „normalen“ Tagesrhythmus gehören. Gestern hat mich ein Kollege gefragt: „Alter, wie kann man so viele Videos drehen? Was erzählst du denn da immer?!“ Meine Antwort: SEO ist eben ein komplexes Thema und in Verbindung mit einer Keyword Challenge ergeben sich da eben viele Optionen an Inhalten, die uns Google-Freaks eben interessiert. Ich werde mir auf jeden Fall mal den Spaß machen, mein gesamtes Xovilichter Projekt statistisch auszuwerten und in Zahlen zusammenzufassen und eins gleich vorweg: es hat selbst mich überrascht. Hoffentlich zahlt sich das am Ende auch mit einem guten Platz und damit auch Preis aus.

Wie viele Teilnehmer gibt es in der Xovilichter Challenge?

Weiterlesen

xovilichter-video-44-interne-links-beim-seo

SEO mit internen Links

Manchmal haben kleine Dinge, große Auswirkung auf die Sichtbarkeit einer Website. Wie die meisten von euch wissen, hat der Google Algorithmus über 200 Faktoren, durch die er gelenkt beeinflusst wird. Das Ganze ist eine Gesamtmechanik, in der eben auch die kleinesten Dinge stimmen müssen, wenn man ein gutes Ranking erreichen will. Dynapso.de und habbo.cx beweisen zwar auf eine recht eindrucksvolle und scheinbar nachhaltige Art und Weise, dass einige SEO-Regeln keine echte Bedeutung haben, aber insgesamt und allen anderen Xovilichter-Teilnehmern kann ich nicht empfehlen, den beiden Tabellenführern nachzueifern. Nicht etwa deswegen, weil ihre Seiten schlecht wären oder ich den beiden das missgönne, sondern einfach nur, weil man nicht hundertprozentig sagen kann, was bei diesen zwei Seiten zu einer derart guten Platzierung führt. Lange Rede, kurzer Sinn: was den beiden fehlt ist eine gewisse Tiefe – sprich Unterseiten, die auf die Startpage zurückverlinken. Heute geht es um den oft unterschätzen Punkt: interne Links.

Linktiefe versus Ankerlinks – was ist besser?

Weiterlesen

xovilichter-video-35-canonical-tags

canonical Tag

Es gibt gerade im SEO Bereich einige Techniken, den zu wenig Aufmerksamkeit finden. Dabei haben manchmal die kleinsten Code-Zeilen und scheinbar winzige Auswirkung eine große und manchmal sogar riesige Auswirkung. Genauso verhält es sich mit einer Möglichkeit, doppelten Content zu vermeiden, über die ich heute kurz sprechen will. Mal ehrlich und Hand aufs Herz: wer von euch hat wirklich die korrekte Anwendung von canonical-Tags verstanden oder nutzt sie aktiv für seine SEO-Strategie? Ich muss ehrlich zugeben, dass mir die Bedeutung und Auswirkung der canonical-Tags lange Zeit selbst nicht wirklich bewusst war. Ich habe es immer als ein „Kann“ aber nicht „Muss“ angesehen, solche Tags in den HTML-Header einzubauen. Tatsächlich sind sie auch nicht bei jeder Website und jeder Seitenstruktur sinnvoll. In meinem Xovilichter Blog habe ich sie aber auf jeden Fall integriert.

Was sind canonical-Tags?

Weiterlesen

xovilichter-video-21-dynapso-seo-report

dynapso Analyse und Report

Warum dynapso.de so gut im SEO Contest funktioniert

Ganz einfach gesagt: die Kombination macht’s. Die Website von Nicolas Sacotte ist kein Wunderwerk der Technik oder glänzt mit einzigartigem Content. Also warum rankt diese Seite so gut in der Xovilichter-Keyword-Challenge? Es sind (aus meiner Sicht) genau 3 Faktoren, die diese Seite so „erfolgreichen“ machen:

  1. viele relevante SEO-Backlinks
  2. hohe Social Media Reichweite (vor allem Google+)
  3. Gesamtkontext nur auf SEO ausgelegt

Backlinks und Google+ Aktivität zählt

xovilichter-dynapso-backlink-kennzahlenDas Ganze ist und bleibt natürlich nur eine Vermutung, aber ich kann dynapso.de/xovilichter erst einmal nur nach harten Fakten und Zahlen bewerten. Und schaut man sich diese an, dann kann man einiges ablesen. So verzeichnet das Xovi-Tool beispielsweise einen rasanten Anstieg der Social Visibility (Aktivität / Sichtbarkeit in den sozialen Netzwerken) und das vor allem bei Google+. Viele SEO Experten haben schon lange vermutet, dass Googles eigenes soziales Netzwerk einen hohen Einfluss auf das Ranking hat. Das dürfte spätestens mit diesem SEO Contest bewiesen sein. Weiterlesen