Video Nummer 4 zur Challenge

Ein neuer Eintrag in meinem Videotagebuch zur Xovilichter-Keyword-Challenge 2014. Heute bin ich einmal im Auto unterwegs und wollte die Zeit nutzen, eine kleines Xovilichter Video zu erstellen. Auch dieses Mal im Einsatz ist mit HTC One X, dass ich sowieso immer dabei habe. Ich habe es strategisch gut an der Windschutzscheibe befestigt und nutze es häufig als Navi oder um damit Musik zu hören. Erstaunlicherweise funktioniert das mit dem Ton ganz gut, sodass man mich trotz der Fahrtgeräusche bei Tempo 120 noch gut verstehen kann.

Xovilichter-Video einmal ungeschnitten

xovilichter-keyword-challenge-2014-video-4Nachdem ich gestern erst leider nach dem Hochladen bei YouTube gemerkt habe, dass mein Xovilichter-Video asynchron läuft, habe ich heute noch einmal ein bisschen genauer hingeschaut. Der Fehler entsteht erst beim Videoschnitt mit Adobe Premiere CC. Wenn ich mir das Video in der Originaldatei anschaue, dann passt alles. Sobald ich den Clip allerdings in Premiere lade, wird Bild und Ton ab ca. 1/3 der Länge asynchron. Ich habe bereits versucht einige Einstellungen im Programm selbst zu ändern, allerdings war das leider erfolglos. Insofern hatte ich mich dazu entschieden, Video 4 in der SEO-Challenge einfach mal ungeschnitten hochzuladen. Leider ist war nun keine schöne Blende am Anfang und Ende drin und auch das Branding mit meiner Xovilicher-URL fehlt, aber der synchrone Ton war mir jetzt wichtiger.

sexy Keyword-Konkurrenz auf YouTube

xovilichter-sexy-spam-girls-2014Wie ich bereits in meinem ersten Video am Tag 1 der Keyword-Challenge (01. Mai 2014 um 12 Uhr gestartet) angekündigt hatte, sind nun die ersten „Konkurrenz-Videos“ bei YouTube aufgetaucht. Der Inhalt der Xovilichter-Filme ist noch nicht so richtig überzeugend: eine Video-Slideshow mit Fotos von Feuerwerken, ein 9-Sekunden-Clip mit Titel Einblendung und ein Video als Screen-Capture beim Malen des Xovilichter-Schriftzugs mit MS Paint. Eines haben alle 3 Videos gemeinsam: keinen Ton 😉 Seit gestern mit am Start: die Xovilichter Spam Girls – und hier auch mit Ton. Zu sehen ist ein Mädel mit gelben Minirock und schwarzen T-Shirt, die ein Schild mit dem Schriftzug des Titels hochhält. Ich war zuerst ziemlich erstaunt, mit wie viel Aufwand hier ein Video für den Contest gedreht wurde. Schaut man aber genauer hin, dann sieht man, dass das ein Template-Video ist. Spricht hier wurde mit einem Tool ein bereits fertiges Video genommen und via Postproduction-Software wird dann ein beliebiges Bild in das Video reingerendert. Trotzdem irgendwie cool gemacht und die Idee „Sex sells“ hatte Carsten Tauber mit seiner Website bereits am ersten Tag des Wettbewerbs aufgegriffen. Alle Videos der SEO-Challenge habe ich auch hier auf meiner Seite noch einmal zusammengestellt.

Summary
das vierte Video zur Xovilichter-Challenge
Title
das vierte Video zur Xovilichter-Challenge
Description

Leider hat der Videoschnitte heute nicht so funktioniert wie geplant, daher ist das vierte Video zum SEO-Contest heute einmal ungeschnitten. Außerdem gibt es sexy Konkurrenz auf YouTube mit gelben Minirock - ziemlich cool gemachtes Video. Ich bin gespannt, was da noch so alles kommt!

2 thoughts on “Video Nummer 4 zur Challenge”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.